Dreidimensionales Gestalten - Sommerkurse

Figürliches Modellieren

Kopf- und Aktmodellieren lehren uns das genaue Hinschauen und Umsetzen unserer Beobachtung. Wir werden vertraut mit den Proportionen und Ausdrucksmöglichkeiten des menschlichen Körpers. Im Kurs "Menschliche Figur in Ton hohl aufbauen" arbeiten wir frei und ohne Modell, dabei werden formale Fragen und der Ausdruck der Figur in Stellung und Mimik umso wichtiger.

Kopfmodellieren
Portraitmodellieren
Aktmodellieren
Figürliches Modellieren mit Annegret Kon
Aktmodellieren in Peccia
Aktmodellieren in Peccia

Modellieren & Gips

Modellieren und Gipsabguss schulen unser dreidimensionales Vorstellungsvermögen. Ton und Gips, zwei Materialien die wir schnell formen und mit deren Hilfe wir Skizzen festhalten können. Positiv – Negativ – Gussverfahren – direktes Aufbauen mit Gips, das ganze Spektrum ist sehr spannend.

Modellieren
Modellieren und Gipsabguss
experimentelles Gestalten mit Gips
Aktmodellieren

Papier 3D

Lernen Sie Papier als Werkstoff für dreidimensionales Gestalten neu kennen - überraschende Objekte werden entstehen!

Kunstobjekte und Figuren aus Papier

Metallkurse

Dem klassischen Werkstoff Metall geben wir viel Raum in unseren Kursangeboten. Schweisstechniken lassen sich mit Profigeräten optimal vermitteln und Schmieden und Härten von Werkzeugen gilt als grosses Erlebnis und ganz spielerisch und experimentell wird es beim Metallgiessen.

Metallgiessen
Schweissen in der Metallkonstruktionswerkstatt Corrado Mignami

Silikonabgussverfahren

Silikonabgussverfahren ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen interessant. Der Silikonmantel mit der Stützform erlaubt uns das Giessen von vielen Kopien einer von uns gestalteten Form. Die Genauigkeit des Abdruckes in unterschiedlichen Materialien ist verblüffend und bereitet viel Genugtuung.