Orte der plastischen Kunst

Ent-stehen und Ge-sehen im Raum und in der Zeit

Fallbeispiele:
Auguste Rodin (1840-1917) : Die Höllenpforte
Richard Kissling (1848-1919) : Tell-Denkmal
Alberto Giacometti (1901-1966) : Gehen Stehen Gefangen
Max Bill (1908-1994) : Fläche im Raum / Pavillon Skulptur
Niki de Saint Phalle (1930-2002) : Nana
Richard Serra (*1939) : The Matter of Time
El Anatsui (*1944) : Tiled Flower Garden
Richard Long (*1945) : Circle
Rachel Whiteread (*1963) : Embankment
Biel
Münster

Eine Reflexion über Positionen, Gegebenheiten und Zusammenhänge.
Wir fragen nach den Orten, Voraussetzungen und Bedingungen:
wo, womit und wofür plastische Kunst entsteht?
Wer bestimmt was? Wer sind die Ideenträger?
Wer liefert?
Wer konsumiert?

FOTO: Von Roland zh - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9034360

Kurse

Diese Website verwendet Cookies.

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.